Herzlich willkommen bei der GIBA

Die GIBA hat sich in den letzten Jahren im Bereich der Integration, Beschäftigung und Ausbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die auf dem 1. Arbeitsmarkt keine Möglichkeit hatten, eine qualifizierte Ausbildung zu absolvieren, sehr erfolgreich engagiert.
Sie bietet mit Ausbildungsplätzen für junge Leute die Berufsausbildung zum Teilezurichter, Fräser, Industriemechaniker und Zerspanungsmechaniker. Auch Umschulungen zum Industriemechaniker sowie Auftragsausbildung für und mit Partner-Firmen sind möglich.
Die nichtgewerbliche Arbeitnehmerüberlassung ist ein wichtiges Instrument bei der Vermittlung der Beschäftigten in die Betriebe des 1. Arbeitsmarktes. Die Vermittlungsquoten in den ersten Arbeitsmarkt sind nach wie vor überdurchschnittlich.

Bei allen Aktivitäten versteht sich die GIBA als ein Pate für die Auszubildenden, der neue Lebensperspektiven eröffnen hilft.

Gut ausgebildete Industriemechaniker

Zu den Besonderheiten des Unternehmens zählt, dass es sich sowohl über Mittel der öffentlichen Hand als auch aus Erlösen eigener Kundenbeziehungen finanziert.

Hauptgesellschafter der GIBA ist die Karola-Bloch-Stiftung Hilfe zur Selbsthilfe, die in vielen Bereichen der Jugend- und Erwachsenenhilfe engagiert ist.

Perspektiven auf dem Weg zum neuen Job

Nachwuchs gemeinsam ausbilden - Zukunft sichern

Fachkräfte Metall für Ihr Unternehmen

Lösungen mit besonderem Mehrwert

Fertigung, Montage, Oberflächen- und Wärmebehandlung